Donnerstag, 18. Juni 2015

Wie könnte es weitergehen?

von Marco Nast

Als Gregor Samsa eines Morgens aus unruhigen Träumen erwachte…
...war er völlig baff, dass er ganz alleine in seinem Bett erwachte, obwohl er doch mit seiner Freundin ins Bett gegangen war. Das ist eine Sache die ihn nun aber sehr belastet. Weil er sich immer für einen attraktiven jungen Mann hielt. Ich hoffe sehr, dass sich Gregor Samsa von diesem Vorfall wieder erholen kann und er daraus kein Trauma bekommt.  Aber ich möchte als langjähriger und überzeugter Single sagen, dass ich doch sehr hoffe, dass sich Gregor Samsa von diesem Vorfall wieder erholen kann. Ich möchte ihm zugleich empfehlen, sich in seiner Zukunft  etwas offener mit dem weiblichen Geschlecht umzugehen. Gregor Samsa soll meinen Informationen zufolge nun ein glücklicher Mensch geworden sein. Er schaut sich seine so genannten Freundinnen nun doch besser an und bewältigt jetzt seine Probleme, damit er so etwas nicht wieder erfahren muss.