Donnerstag, 20. August 2020

Meine Zeit mit Corona

 von Dennis Seidel

In der Stadt herrscht ein gefährliches Virus. Es nennt sich Covid 19, auch kurz Corona Virus genannt. Ich habe die Zeit mit gemischten Gefühlen gesehen. Aber Corona ist ja noch da. 

Die letzten Monate waren schrecklich. Ich konnte nicht raus gehen, nicht zur Arbeit und meine Familie nicht sehen.

Während des Lockdowns in der Stadt war ich einige Zeit zu Hause, vom 16. März bis 30. April. 

Das war so schrecklich. Meine Frau Sandra hat mich immer getröstet. Sie beruhigt mich, wo sie nur kann.