Dienstag, 22. Juni 2021

Meer- Urlaub

von Cornelia Meyer

Wenn ich Meer höre, denk ich an meine Lieblingsinsel FÖHR. Jedes Jahr fahre ich mit meiner Mutter für drei bis fünf Tage nach Föhr, da wo Janne Mommsen „Oma ihr Klein Häuschen“ geschrieben hat. Dieses Buch habe ich zum dem Geburtstag, den ich auf Föhr in der Ferienfreizeit gefeiert habe, von meinen Eltern bekommen. 
Das war ein prächtiger Sommerurlaub mit viel netten Leuten, die mir alle fremd gewesen sind. Ich hatte ein Einzelzimmer.
An einem Tag haben die Betreuer beschlossen, rüber nach Amrum zu fahren und den Tag dort zu verbringen. Alle waren mit Sack und Büx bepackt - und Cornelia?
Die lag im Bett und schlief. Ich brauchte kaum Hilfe und war auch noch im Einzelzimmer. So ein Schiet. „Cornelia, aufstehen! Wir sind alle fertig und wollen rüber nach Amrum.“ - „Was….?“ 
Im Nu hatte ich Sachen an und habe es ganz schnell bereut, das ich nicht mehr überlegt habe, welchen Pulli ich anziehe. Blind habe ich in den Schrank gegriffen. Die Fähre haben wir noch bekommen. Aber ich habe meinen Pullover mit der eingenähten Bluse erwischt. Oh, scheiße, der Tag war wie in der Sauna!

Keine Kommentare: